Dieses Blog durchsuchen

Montag, 1. Februar 2010

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm....

....ODER:

Wenn Kinder mucksmäuschen still sind....


Hallooooooooooooo,wie bekam sie denn nur das Nxxella-Glas alleine auf???? WIE ist sie nur da dran gekommen????Ich war doch _nur mal kurz_ mit der kleinen Großen zur Toilette!!!!

Leider kann ich die genüßlichen Schmatz-Töne der Motte hier nicht einstellen!

"*hmmmmmmmmmmmmm*nijamnijamnijam*"

A B E R:
ICH konnte nach dem ersten:Ohhhhhhhhh Neeeeiiiiiiiiiiiiiin!!!! doch nur schmunzeln....
Denn IRGENDWIE kam mir die Situation SEHR bekannt vor!

Hier seht ihr MICH vor 30 Jahren:


Das zum Thema Apfel und Stamm und so...GENE????
Aber im Gegensatz zu meiner Motte war ICH wohl sehr erschrocken, als ich von meiner Mama ertaptt wurde!

Hach,irgendwie L-U-S-T-I-G :-)


Schönen Abend euch noch,liebe Grüße Sandra

Kommentare:

  1. deine kleine ist so süß - im wahrsten sinne des wortes... :)

    lg anke

    AntwortenLöschen
  2. und du natürlich auch!!!

    :)

    nochmal glg anke

    AntwortenLöschen
  3. Wie süüß, in absolut jeder Hinsicht :o))

    Ich glaub ich hätte auch schallend gelacht, nach dem ersten Schock. Wie lange musstest Du denn Kind und Stuhl schrubben? Und sag nicht, dass tatsächlich das ganze Glas leer ist *staun*

    Lieben Gruß,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja total niedlich. Ich hätte auch sofort Fotos gemacht. So ein einsames Glas auf dem Tisch ist wirklich sehr verlockend und Traditionen sollte man auch beibehalten!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. *kaputtlach*
    Das sind vielleicht Deine Gene, aber sie guckt wie der Papa :-)
    Jetzt kannst Du Dir aussuchen, ob Du das Nutella freigibst oder für die nächsten zwei Jahre nur noch heimlich abends auf der Couch isst *g*

    Bussi!

    AntwortenLöschen
  6. Wie lange wart ihr denn auf Toilette?
    *totlach*
    Total süß :-)
    GLG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. na zumindest wars lecker :):) die kleinen...alles sschaffen sie ):) das könnt glatt meine gewesen sein :)

    AntwortenLöschen
  8. 1 Wort: süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß

    AntwortenLöschen
  9. zu schön!!!!Bei deinem alten Bild würde ich sagen auf frischer Tat ertappt!
    Das Schmatzen konnte man übrigens bis hierhin hören!Herrlich!!!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  10. *gg* wirklich süß! alle beide ! ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  11. Ha! Da warst Du aber wohl jetzt das erste mal richtig froh, daß sie "keine" Haare hat *schallendlach* LG ins Tal vom von der Außenwelt abgeschnittenen zugigen ... ;-)

    AntwortenLöschen
  12. höhö haha hihi --- der apfel fällt nicht weit vom stamm!!! *ggg*

    ja, stille ist ein ungutes zeichen ;-)

    AntwortenLöschen
  13. *ggg* in der tat schaut deine kleine relaxter drein als du;o)))
    vg,
    frl. sewsie

    AntwortenLöschen
  14. *lach* Wie herrlich!
    Vielen Dank fürs teilhaben lassen!! :-)
    LG, Sole

    AntwortenLöschen
  15. na bei solchen kleinen monstern ist es ja auch kein wunder wennst nicht zum nähen kommst... aber ich nähe dafür auch immer bis spät in die nacht und geh nie vor 1 uhr ins bett...also kannst dir vorstellen dass es auch anstrengend ist...aber... ich brauch das einfach..


    wenn ich mal wieder bissl zeit find dann kann ich eine für dich nähen ok ? so ne fernbedienungstasche...mich hat dieses ewige rumgeliege von den fernbedienungen echt scho genervt...aber jetzt wirft sie meine kleine extra rum...sie findet das teil auch klasse, weil da kann prima sachen verstecken... :) schnulller und kleine bälle und spielzeug und becher...und dafür werden die fernbedienungen in die spielkisten versteckt :) das kennst ja sicher auch :)

    AntwortenLöschen
  16. Ich werd grad nicht mehr. Ich schmeiß mich weg vor Lachen....
    Ja, ja, die Gene....
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Wie süß ist das denn!! :-D

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Haben sich unsere beiden Kleinen irgendwie miteinander abgesprochen? "Wir" schaffen es sogar mit einem klitzekleinen Stück Brot - irgendwie ergattert vom Teller des (vermutlich noch halb schlafenden) "großen Bruders" fast schon! Dieses Bild bot sich mir heute früh:
    http://ichhassewinter.blogspot.com/2010/02/zum-thema-nutella-frau-ausgleich.html
    Das Thema "gesunder Brotaufstrich" dürfte sich somit wohl für uns beide bei den Kleinen auch ein für allemal erledigt haben ... Die 2. halt ;-)

    AntwortenLöschen
  19. ...Jaja - wie die Godi:-) Erst mal gepflegt mit Nutella in den Tag starten, sonst hats keinen Zweck;-) Genial! Kussi; Godi

    AntwortenLöschen
  20. ja das machst :):): ) ach das mit der lieben zeit immer.. warum ist sie nur immer so knapp ?!?!

    ich hab jetzt eh überlegt ob ich eine so zum verkaufen nähe...kannst ja dann gucken...oder du kannst dir ja auch eine farbe wünschen :)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Sandra,
    herrlich, herrlich!
    Was für schöne Fotos von der kleinen und ihrer Mama :)
    VlG Anke

    AntwortenLöschen
  22. das ist ja knaller :D :D :D

    da wollt ich nur mal kurz gucken, wer sich als leser dazu gesellt hat und seh als erstes diese süße nutella maus :D gleich an ferrero schicken, eine bessere werbung gibts gar nicht :D

    lieben und lachenden gruß
    jasmin

    AntwortenLöschen
  23. oh wie niedlich!!!!!!!!!!!!!!! :-)
    Ich kann mir das Schmatzen sehr gut vorstellen, denn unser Kleiner schiebt sich auch alles Mögliche in den Mund und freut sich dabei. :-)

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen