Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 4. März 2012

Sonntagssüß

Wir haben es geschafft!!!!
Wir haben sämtliche Viren rausgeschmissen&können uns morgen wieder dem Stress Alltag widmen!Jawohl!

Und deshalb gab es heute auch zur Feier des Tages ein Sonntagssüß:



Himbeer-Cupcakes!

Teig

3Eier
200g Zucker
1TL Vanillezucker
100 g Butter
100 ml Milch
200g Mehl
2 TL Backpulver
1Prise Salz
abgeriebene Schale und Saft von 1 Zitrone
200g frische oder tiefgefrorene Himbeeren


Himbeercreme


180g Puderzucker
150g Doppelrahmfrischkäse
140g frische oder tiefgefrorene Himbeeren


1.Backofen auf 175 Grad vorheizen.Eier,Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.Butter schmelzen,mit der Milch mischen und unter die Eimasse rühren.Mehl,Backpulver und Salz mischen und unter den Teig heben.Zitronenschale und -saft unterrühren,Himbeeren unterheben.
2.Für die Himbeercreme normalerweise wenn man den Käse gefunden hat Puderzucker und Frischkäse cremig rühren,dann Himbeeren vorsichtig unterheben.Creme auf den Cupcakes verteilen und nach Belieben garnieren :-)


Himbeeren sind im Hause Ausgleich "das Lieblingsessen der kleinen Großen".Sie lässt dafür wirklich ALLES stehen!
Und diese Cupcakes sind ganz schnell gemacht und es haben sogar noch ein Paar Himbeeren in den Teig gefunden_bevor_sie von der kleinen Großen vernascht wurden....allerdings habe ich seltsamerweise keinen Frischkäse gefunden !?Stilldemenz!? und so mussten wir auf eine spontane Sahne-Himbeer-Mischung zurückgreifen!War auch lecker;-)

Noch mehr LECKERREIEN HIER:

Lieben Gruß und einen gesunden Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Das hört sich ja gut an, wünsch dir auch eine schöne Woche
    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Aber erzähl mir bloß net, daß das Bild vom SONNTAG ist??? Wassn nu mit abends mal????

    AntwortenLöschen
  3. @mirdochegal:neneneeene...vom Tag zuvor:-)
    Nächste Woche??

    AntwortenLöschen