Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 16. Oktober 2009

LOS-lassen....

....also irgendwie bin ich wohl echt therapiebedürftig!
Das ich als Mama mit dem LOS-lassen die _ein oder andere_ Schwierigkeit habe war/ist mir (und anderen)bekannt....So haben meine Kinder z.B.NOCH NIE "Auswärts"geschlafen....(obwohl die Oma nur1Straße unter uns wohnt*räusper*)....stolz darauf bin ich keineswegs....aber ich kann nicht anders....
Aber nun regt mich _mein kleines Problem_doch sehr zum Nachdenken an!
Denn: BEI JEDER TASCHE (komisch,nur bei TASCHEN!?Also doch noch nicht aussichtslos!?Ein Hoffnungsschimmer!?) die ich für jemand anderes nähe, denke ich
IMMER
:

"och neeee-DIE BEHALTE ICH BESSER SELBST!":-P

HIIIILFE!(nicht zufällig ein Psychotherapeut unter euch!?;-))

Mal sehen,ob DIE hier unser Haus verlässt und den Weg zum Geburtstagskind findet;-)


Ich habe zum 1.Mal ein weißes Innenfutter genommen und es gefällt mir richtig gut!Und der M.Miller-Stoff sowieso!leider finde ich ihn nirgends mehr:-(

Kommentare:

  1. naja - ich kanns verstehen ;) bin (auch) ein "taschenfetischist" *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Och nee, behalt die doch lieber selbst ;-))!!

    GLG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. oh das kann ich verstehen...leider behalte ich kaum etwas selbst...habe mir selbst noch keine einzige tasche genäht... :( bald bestimmt...

    aber diese wunderhübsche tasche würde ich auch behalten...

    machst mir mal auch so eine tolle ;-)

    AntwortenLöschen
  4. :-)Die ist wirklich wunderschön und ich glaube es gibt niemanden, der sie nicht gerne für sich hätte *wink* :-) Da wird sich das Geburtstagskind aber freuen!!! Tausend Kussis und bis gleich!!!Ich freu mich schon- Godi

    AntwortenLöschen
  5. was das Kinder loslassen betrifft...
    Meine große Tochter 6 1/2 Jahre schläft hin und wiedermal bei ihren Großeltern (1 Nacht)
    mir kommt das auch immer ganz komisch an, aber ich sage mir, das sie (meine Tochter) es möchte und sich dabei gut fühlt,(außerdem sind Oma (meine Mama) und sie ein Herz und eine Seele und weichen nicht von einander weg ;o) )...dann lasse ich sie schweren Herzens das auch machen...
    aber bei Freundinnen übernachten, das möchte ich noch nicht...
    Damit soll sie noch ein paar Jährchen warten.
    Was andere darüber denken ist mir dabei auch ehrlich gesagt EGAL!! ----
    (...mir hilft es immer auf "meinen Bauch zu hören")...
    ..und wenn DER sagt "isnich", dann "isnich"... ;o) und dann können sich die anderen auf´n Kopp stellen und mit dem A**** Fliegen fangen...
    ----
    Die Tasche ist schöön geworden,ich kenne das von mir, das ich auch immer mal kurz mit dem Gedanken spiele das gerade fertig gestellte Teilchen für MICH zu behalten (purer Egoismus) *griiins*
    ...jetzt is aber Schluß mit zuTexten..
    ...wünsche Dir noch einen schönen Abend & ein schönes WoEnde,
    VLG, Sarah

    AntwortenLöschen
  6. jaja, ich versteh dich in jeder hinsicht gut! die tasche ist wirklich so schön, dass ich sagen muss, dass die wirklich so super zu dir passt und du solltest es dir wirklich gut überlegen, sorry an die *evtl-beschenkte* ;o))) gglg, marion

    AntwortenLöschen